English
TU Dresden

search
09.07.2019 News

Sommeruniversität am CRTD

© CRTD

© CRTD

Am 9. Juli 2019 begrüßte das Zentrum für Regenerative Therapien Dresden (CRTD) neugierige Schülerinnen im Rahmen der TU Dresden Sommeruniversität. machten sich die Mädchen u.a. mit der Netzhautforschung, der Regeneration im Innenohr und der Riechzellen in der Nase bekannt.

Das Anliegen der Sommeruniversität ist es, den Jugendlichen Unterstützung bei der Berufs- und Studienwahl speziell im MINT-Bereich (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik) zu bieten. Innerhalb einer Woche lernen sie in geschlechtshomogenen Gruppen - also losgelöst von gängigen Geschlechtervorstellungen - verschiedene Forschungseinrichtungen der TU Dresden kennen. Die Schülerinnen können sich dort zu den verschiedenen Berufsbildern informieren: Am CRTD trafen sie Mitarbeiterinnen, die als Postdoktorantin und Labortechnikerin tätig sind oder ein Freiwilliges Soziales Jahr absolvieren.  Und: Sie bekamen natürlich Einblicke in die drei internationalen englischsprachigen Master-Studiengänge des übergeordneten TUD-Centers for Molecular and Cellular Bioengineering (CMCB): Molecular Bioengineering, Nanobiophysics sowie Regenerative Biology and Medicine.