English
TU Dresden

search
Zwei Absolventinnen des CMCB mit dem Georg-Helm-Preis ausgezeichnet
Die TU Dresden hat kürzlich vier Gewinner des Georg-Helm-Preises 2020 bekannt gegeben. Zwei von ihnen sind Dr. Lara Marrone und Sarah Naomi Bolz - Absolventinnen des Center for Molecular and... [read more]
Sarah Naomi Bolz (links) und Dr. Lara Marrone (rechts) ©M.Gonciarz/L.Marrone
Come in and see for yourself!
Neues Foto dekoriert den Haupteingang des CRTD. [read more]
Felix Wagner vor seinem Foto am CRTD-Haupteingang © Magdalena Gonciarz
20 Jahre Biotechnologie-Offensive in Sachsen
15.500 Mitarbeiter, ein Jahresumsatz von knapp zwei Milliarden Euro, zahlreiche Unternehmen und Forschungsinstitute vor allem in Dresden und Leipzig, internationale Studiengänge und zwei... [read more]
Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer eröffnete das Life Sciences-Forum im CRTD der TU Dresden und blickte auf 20 Jahre Biotechnologie-Offensive Sachsen zurück © Magdalena Gonciarz
Treffen SieLaura, die DIGS-BB-Fellow 2020!
Der DIGS-BB Fellow Award 2020 ging an Laura Celotto (Arbeitsgruppe Brand, CRTD TU Dresden) und Julia Vorhauser (Arbeitsgruppe Mansfeld, BIOTEC TU Dresden). Der Preis in Höhe von 2.000 Euro wird an... [read more]
[Translate to German:] Laura Celotto (Brand Group, CRTD) © Magdalena Gonciarz
Forscher entdecken Protein, das eine Schlüsselrolle bei der Entstehung von Gehirnzellen spielt

Ein internationales Forscherteam, in dem auch Dr. Tiwari von der Queen’s University Belfast und [read more]

Neurale Stammzellen in magenta, Neuronenvorläufer in grün, Neuronen in rot © Ivan Mestres/CRTD
Studieren in der Zeit der Pandemie
Am 13. März, kurz vor Beginn des neuen Semesters, wurden die Gebäude des Center for Molecular and Cellular Bioengineering (CMCB) aufgrund eines COVID-19-Falles geschlossen. Trotzdem wurde der... [read more]
© Magdalena Gonciarz
Und der CRTD Postdoc Award 2020 geht an...
...Dr. Julieta Aprea and Dr. Kenneth Peuker! Herzlichen Glückwunsch! [read more]
Dr. Julieta Aprea (links) und Dr. Kenneth Peuker (rechts) © Magdalena Gonciarz
Die Gene hinter den Superkräften der Fledermäuse
Forschende veröffentlichen die ersten sechs hochqualitativen Referenzgenome von Fledermäusen [read more]
Myotis myotis (Großes Mausohr) © Olivier Farcy

Die Mission des Zentrums für Regenerative Therapien Dresden (CRTD) ist es, die Biologie von Stammzellen und Geweben zu erforschen, um die Regenerationsprozesse von Organen zu verstehen. Daraus sollen neue Behandlungsmöglichkeiten für neurodegenerative Erkrankungen, wie Alzheimer und Parkinson, hämatologische Krankheiten wie Leukämie, Stoffwechselerkrankungen wie Diabetes, und Knochenerkrankungen entwickelt werden.

Bevorstehende Veranstaltungen und Seminare
Bevorstehende Veranstaltungen und Seminare