Jobs

wiss Mitarbeiter/in

Am Biotechnologischen Zentrum und Center for Regenerative Therapies Dresden arbeiten Biologen/-innen, Chemiker/innen, Physiker/innen und Bioinformatiker/innen interdisziplinär an der Lösung innovativer Forschungsthemen zusammen. Die Professur für Molekulare Entwicklungsgenetik unter der Leitung von Herrn Prof. Brand beschäftigt sich mit Fragen der Regeneration und Entwicklung des Nervensystems u.a. am Modellorganismus Zebrafisch und Maus. Für die Bearbeitung eines Projektes zur Etablierung und Charakterisierung von Mechanismen der ZNS Regeneration im Zebrafisch und deren Übertragung in die Maus als Modelorganismus ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als

wiss. Mitarbeiter/in
(bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen E 13 TV-L)

zunächst befristet bis 31.12.2020 (Beschäftigungsdauer gem. § 2 WissZeitVG) mit dem Ziel der eigenen wiss. Weiterqualifikation (idR Habilitation) zu besetzen.

Aufgaben: selbstständige Planung und Durchführung zell-, molekular-, neuro- und entwicklungsbiologischer Experimente sowie deren Auswertung und Analyse; Organisation der Lehre: Vorbereitung und Durchführung von Praktika, Seminaren, Vorlesungen; Betreuung von Studierenden und Promotionsstudierenden.

Voraussetzungen: wiss. HSA sowie Promotion in der Biologie, Biotechnologie oder vergleichbarer Fächer; umfassende Kenntnisse zu Entwicklungsgenetik, Neuro-, Molekularund Zellbiologie und zum Modellorganismus Zebrafisch bzw. Maus, sowie bei der Anwendung der folgenden Methoden: Histologiefärbemethoden, Bestimmung von Zelltypen, Generierung und Verwendung transgener Linien, Läsionsmodelle, Immunohistochemie und In Situ Hybridisierung, qRT-PCR, gewebespezifische Depletion von Zelltypen, FACS und Deep Sequencing.

Weitere Informationen zum BIOTEC finden Sie unter www.biotec.tu-dresden.de und zum CRTD unter www.tu-sresden.de/exzellenz/exzellenzcluster/crtd/index_html.

Frauen sind ausdrücklich zur Bewerbung aufgefordert. Selbiges gilt auch für Menschen mit Behinderungen.
Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte bis 09.03.2016 (es gilt der Poststempel der TU Dresden) unter Bezug auf Ausschreibungsnummer 255 bevorzugt elektronisch als ein PDF-Dokument an kristin.hopfe(at)biotec.tu-dresden.de (Achtung: z.Zt. kein Zugang für elektronisch signierte sowie verschlüsselte elektronische Dokumente.) bzw. an TU Dresden, CRTD, Herrn Prof. Dr. Michael Brand, Fetscherstraße 105, 01307 Dresden.

Ihre Bewerbungsunterlagen werden nicht zurückgesandt, bitte reichen Sie nur Kopien ein. Vorstellungskosten werden nicht übernommen.


Student Assistant

The DFG-Reserach Center for Regenerative Therapies Dresden/ CRTD, is looking for a

Student Assistant (10h/ week)                    (max. 19 h)

to work in the laboratory of Prof. Elly Tanaka. The position is available from 1. April 2016 running to 31. December 2016. The employment period depends on the WissZeitVG.
Duties: feed and monitor water conditions of the animals; change water on animals
Requirements: graduate student at an institution of higher education; experiences in techniques with laboratory animals; extremely responsible; very good knowledge of English is a precondition, since we have also many international users

If you are highly motivated and interested in new tasks it is possible to deepen your knowledge in molecular biology and to intensify your theorectical knowledge by working in the project.

Please send your complete English application to the following address: TU Dresden, CRTD, Professur Frau Prof. Elly Tanaka, Fetscherstrasse 105, 01307 Dresden or e-mail to: jifeng.fei@crt-dresden.de until 4th March 2016.
Your application will not be returned, so please submit only copies. Interview expenses will not be covered.


Tierpfleger - Fachrichtung Forschung und Klinik (w/m)

Das Forschungszentrum für Regenerative Therapien Dresden (CRTD) gehört zu den weltweit führenden RegMed-Zentren und bildet die Schnittstelle zwischen Grundlagenforschung sowie klinischer Anwendung. Ziel des CRTD ist es, das Selbstheilungspotential des Körpers zu erforschen und völlig neuartige, regenerative Therapien für bisher unheilbare Krankheiten zu entwickeln. Die Forschungsschwerpunkte konzentrieren sich auf Hämatologie und Immunologie, Diabetes, neurodegenerative Erkrankungen, Knochen- und Knorpelersatz sowie Herz-Kreislauf-Erkrankungen.

In unserer neu gegründeten Tierhaltung suchen wir zur Verstärkung des Teams einen

Tierpfleger - Fachrichtung Forschung und Klinik (w/m)

in Vollzeitbeschäftigung.

Zu Ihren Aufgaben gehören im Rahmen der Grundpflege alle unmittelbar mit der Tierpflege zusammenhängenden Tätigkeiten wie Umsetzen, Füttern und Tränken, Bestandsbuchführung, tägliche Kontrolle sowie Probennahme für die Gesundheitsüberwachung, Annahme von Tierlieferungen, Auspacken, Käfigkarten führen etc. Bei der Zuchtbetreuung sind Sie zuständig für das Verpaaren, Absetzen und Markieren von Tieren, die Durchführung von Biopsien, die Dokumentation (ggf. Datenbank) sowie die Tierausgabe und die Kommunikation mit den Nutzern der Einrichtung.

Zudem gehören auch pflegebegleitende Maßnahmen wie Transport von Käfigen innerhalb der Arbeitsbereiche, Entleeren, Waschen und Füllen der Käfige, Autoklavieren von Materialien, Reinigung und Desinfektion von Materialien, Anlagen und Räumen zu Ihrem Aufgabenbereich.

Ihr Profil:

  • abgeschlossene Ausbildung als Tierpfleger (Fachrichtung Forschung und Klinik)

  • Verantwortungsbewusstsein und Zuverlässigkeit

  • ein hohes Maß an physischer und psychischer Belastbarkeit

  • Teamfähigkeit und Flexibilität (Bereitschaft zu WE-Diensten)

  • Kommunikationsfähigkeit; in englischer Sprache erwünscht

  • gute EDV-Kenntnisse (Word, Excel)

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit zur:

  • Umsetzung von eigenen Ideen und der Arbeit in einem innovativen Team

  • Vereinbarung von flexiblen Arbeitszeiten, um die Verbindung von Familie und Beruf in die Realität umzusetzen

  • Betreuung Ihrer Kinder durch Partnerschaften mit Kindereinrichtungen in der Nähe des Universitätsklinikums

  • Nutzung von betrieblichen Präventionsangeboten, Kursen und Fitness in unserem Gesundheitszentrum Carus Vital

  • Teilnahme an berufsorientierten Aus-, Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten in unserer Carus Akademie

  • Vorsorge für die Zeit nach der aktiven Berufstätigkeit in Form einer betrieblichen Altersvorsorge

  • Nutzung unseres Jobtickets für die Öffentlichen Verkehrsmittel in Dresden und Umland

Schwerbehinderte sind ausdrücklich zur Bewerbung aufgefordert.

Wir bitten Sie, sich vorzugsweise online zu bewerben, um so den Personalauswahlprozess schneller und effektiver zu gestalten. Selbstverständlich bearbeiten wir auch Ihre schriftlichen Bewerbungen (mit frankiertem Rückumschlag), ohne dass Ihnen dadurch Nachteile entstehen.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen, diese senden Sie uns bitte online unter der Kennziffer CRT0216243 zu. Ihr Ansprechpartner bei Rückfragen: Frau Dr. Kathrin Spekl - erreichbar per Telefon unter 0351 - 458 82056.


Internships

Are you looking for an internship in a CRTD lab?
 
 Find out about the exciting research topics on the websites of the CRTD groups  and contact the groups directly, please.

-----------------------------------------------

Sie interessieren sich für ein Praktikum in den Laboren des CRTD?
 
Informieren Sie sich auf den Seiten der CRTD-Gruppen über die spannenden Forschungsinhalte. Kontaktieren Sie die Gruppen bitte direkt, am besten in Englisch!
 


Last Modified: 24/05/2016