English
TU Dresden

search

Datenschutzerklärung

I) Allgemeine Regelungen
Über Besucher der Seiten werden mit Ausnahme der unter Punkt I und II genannten keine Daten erhoben, die unter Umständen Rückschlüsse auf eine natürliche Person zulassen.
Werden innerhalb des Webangebotes der TU Dresden personenbezogene Daten erhoben (z.B. Anmeldungen zu Veranstaltungen), so wird immer vorab und in jedem Einzelfall um eine informierte, umfängliche und transparente Einwilligung gebeten.
Beim Zugriff auf die Seiten im internen Bereich und aller weiteren durch Login geschützten Inhalte, die nur für Mitglieder und Angehörige der TU Dresden abrufbar sind, werden personenbezogene Daten durch die TU Dresden verarbeitet. Dies geschieht jedoch nur nach vorheriger expliziter Einwilligung der Mitglieder der geschlossenen Benutzergruppen (Mitglieder, Angehörige und Gäste der TU Dresden) und nur zu Zwecken der Authentifizierung der jeweiligen Nutzer.
Werden von der TU Dresden über dieses Webangebot im Einzelfall personenbezogene Daten verarbeitet, so kann jeder davon Betroffene jederzeit Auskunft über die zu seiner Person verarbeiteten Daten sowie die möglichen Empfänger dieser Daten, an die diese übermittelt wurden, verlangen.  Die Auskunft ist seitens der TU Dresden mit einer Frist von einem Monat nach Eingang des Auskunftsersuchens zu erteilen.
Wir haben alle erforderlichen und angemessenen technischen und organisatorischen Maßnahmen getroffen, damit die Vorschriften über den Datenschutz innerhalb der Technischen Universität Dresden eingehalten werden können. Sollte dennoch die Auffassung bestehen, dass das Recht auf Schutz personenbezogener Daten durch die TU Dresden verletzt wurde, so steht der Datenschutzbeauftragte der TU Dresden oder der Sächsischen Datenschutzbeauftragte als Beschwerdestelle zur Verfügung.
Wir weisen Sie darauf hin, dass die Datenübertragung, insbesondere per E-Mail, über das Internet derzeit im Wesentlichen ungesichert erfolgt. Es ist nicht ausgeschlossen, dass übermittelte Daten von Unbefugten zur Kenntnis genommen und eventuell sogar verfälscht werden können.

HINWEIS: Kontakt per verschlüsselter E-Mail (nur externe Absender): https://securemail.tu-dresden.de. Absender mit einer E-Mail-Adresse, die auf tu-dresden.de endet, nutzen bitte zur Verschlüsselung die S/MIME Zertifikate des DFN-Vereins .

Datenschutzbeauftragter der Technischen Universität Dresden
Technische Universität Dresden
Datenschutzbeauftragter
Matthias Herber
stellv. Datenschutzbeauftragter / IT-Sicherheitsbeauftragter
Jens Syckor
01062 Dresden
Tel.: +49 (0) 351 463 32839
Fax : +49 (0) 351 463 39718
E-Mail: matthias.herber[at]tu-dresden.de
E-Mail: jens.syckor[at]tu-dresden.de
E-Mail: informationssicherheit[at]tu-dresden.de
Internet:
https://tu-dresden.de/datenschutz
https://tu-dresden.de/informationssicherheit

Zuständige Aufsichtsbehörde für den Datenschutz
Sächsischer Datenschutzbeauftragter
Herr Andreas Schurig
Bernhard-von-Lindenau-Platz 1
01067 Dresden
E-Mail: saechsdsb[at]slt.sachsen.de
Telefon:+ 49 (0) 351493-5401
Telefax: + 49 (0)351/493-5490
Internet:  www.datenschutz.sachsen.de

II) Cookies
Um die Nutzung unserer Website zu erleichtern, verwenden wir „Cookies“. Cookies sind kleine Textdateien, die von Ihrem Browser auf der Festplatte Ihres Computers abgelegt werden können und hilfreich für die Nutzung unserer Website sind. Cookies speichern Ihre personenbezogenen Daten nicht. Sie können Ihren Internet-Browser so einstellen, dass das Speichern von Cookies auf Ihrer Festplatte verhindert wird bzw. Sie jedes Mal gefragt werden, ob Sie mit dem Setzen von Cookies einverstanden sind. Einmal gesetzte Cookies können Sie auch jederzeit wieder löschen. Wie dies im Einzelnen funktioniert, können Sie den Hilfeseiten Ihres Browsers entnehmen. Das Webportal weist die Besucher beim ersten Besuch der Seiten mit einer Meldung darauf hin, dass Cookies gespeichert werden.

Bitte beachten Sie auch das Impressum der Technischen Universität Dresden.