English
TU Dresden

search
06.02.2015

Spitzenforschung ist bunt! – das CRTD setzt ein deutlich sichtbares Zeichen

Spitzenforschung ist bunt – das CRTD setzt ein deutlich sichtbares Zeichen ©CRTD

Das CRTD steht als international kooperierendes Forschungszentrum für eine weltoffene und tolerante Gesellschaft. Aus diesem Grund werden zahlreiche Aktivitäten verschiedenster Dresdner Einrichtungen und Initiativen unterstützt, die ein Zeichen für Toleranz und gegen Fremdenfeindlichkeit setzen. Seit heute verleiht das Zentrum mit einem Banner an der Ostfassade seinem klaren Bekenntnis für Weltoffenheit und Toleranz in Dresden Ausdruck. „Spitzenforschung ist bunt“ soll deutlich zeigen, dass die Erfolge der biomedizinischen Forschung ganz wesentlich von klugen Köpfen unterschiedlichster Nationalitäten getragen werden.

 

Aktuell sind im DFG-Forschungszentrum und Exzellenzcluster der TU Dresden 250 Mitarbeiter tätig, davon kommen mehr als 45% aus 32 verschiedenen Nationen. Im Masterstudiengang des CRTD studieren mehr als 60% ausländische Studenten.

Foto Download