English
TU Dresden

search
27.06.2019 News

Die POInT-Studie wächst

POInT-Sommerfest im CRTD © Kathleen Biermann-Jung

Staatssekretär Uwe Gaul eröffnete das 1. POInT-Sommerfest im CRTD © Kathleen Biermann-Jung

Vor über einem Jahr wurde die Freder1k-Studie um die "POInT-Studie: Primary Oral Insulin Trial" erweitert. Diese wird an mehreren Orten in Deutschland und Europa durchgeführt und befasst sich nicht mehr nur mit der Früherkennung von Typ-1-Diabetes, sondern fokussiert vor allem dessen Prävention.

Sachsenweit sind bis heute bereits 62 Familien (gesamte Studie: 267) in die POInT-Studie eingeschlossen. Ein schöner Anlass für das 1. POInT-Sommerfest am 26.06. im Zentrum für Regenerative Therapien (CRTD) der TU Dresden. Gemeinsam mit den Familien, die an der POInT-Studie teilnehmen, sowie mit Herrn Staatssekretär Uwe Gaul, Vertreter der Schirmherrin der Freder1k-Studie Staatsministerin Frau Dr. Stange, wurde im Garten des Forschungszentrums gefeiert.

Im strahlenden Sonnenschein wurde gemeinsam mit dem Studienteam und den Sprechern Prof. Ezio Bonifacio aus dem CRTD und Prof. Reinhard Berner aus dem Universitätsklinikum Carl Gustav Carus auf das Erreichte zurückgeblickt, Visionen ausgetauscht und gemeinsam gefeiert.